Lade die Bilder...

Der Kyffhäuser Berglauf

Laufen am, um und über den Kyffhäuser

Wann? Im April (08.04.2017)
Wo? Start am Fuße des Kyffhäusers

Der Kyffhäuser-Berglauf ist ein Volkslauf in Bad Frankenhausen und findet seit 1979 jährlich statt. Der Hauptlauf ist seit 2003 der Kyffhäuser-Berg-Marathon. Außerdem gibt es Läufe über 6 km, 14 km und die Halbmarathon-Distanz - auch für Walker und Nordic-Walker.
Seit 2002 können auch Mountainbiker an der Veranstaltung teilnehmen. 2014 gehören die Strecken über 64km, 42km und 21,5km zu ihren Wettkampfstrecken.

Laufstrecken

Die Marathonstrecke ist ein Rundkurs und führt zunächst am Fuße des Kyffhäusers an der Falkenburg und der Barbarossahöhle vorbei nach Steinthaleben. Von dort geht es hinauf auf den Kulpenberg, wo der höchste Punkt der Strecke erreicht wird, und dann zumKyffhäuserdenkmal in den Ruinen der Reichsburg Kyffhausen. Über den Dreiforststein und den Seebersbrunnen geht es hinab nach Udersleben und zum Ziel in Bad Frankenhausen. Insgesamt sind 668 Höhenmeter zu bewältigen.

Der Halbmarathon führt direkt zum Dreiforststein und ist danach mit der Marathonstrecke identisch. Die kürzeren Strecken sind Rundkurse nördlich von Bad Frankenhausen.

Mountainbikestrecken

Die Streckenführung für die Mountainbiker erfolgt auf den Marathon- und Halbmarathonlaufstrecke.
Die 64km Biker absolvieren die Marathonstrecke mit anschließender Halbmarathondistanz.
Die 42km Biker werden über die Marathonstrecke geführt und die 21,5km Biker über die Halbmarathonstrecke.

Alle Informationen zu Anmeldung und Ablauf erhalten Sie unter:

Kontakt:
Kyffhäuser Berglaufverein e.V.
Poststraße 10
06567 Bad Frankenhausen
Telefon: +49 34671 63332
Telefax: +49 34671 63343
E-Mail: Kyffhaeuser-Berglauf@t-online.de
Website: http://www.kyffhaeuser-berglauf.de