Lade die Bilder...

Totes-Meer-Salzgrotte

Das einzigartige Klima des Meeres können Sie bei uns erleben!

Für unsere Salzgrotte wurde an den Wänden und auf dem Fußboden original Totes-Meer-Salz aus Jordanien verwendet. Im Toten Meer reichern sich Salze, Mineralien und Spurenelemente besonders stark an. Eine Ursache dafür ist das heiße Wüstenklima und die damit einhergehende hohe Verdunstung. Deshalb ist die Salzkonzentration im Toten Meer etwa neunmal höher als im normalen Meerwasser. 

Das Salz des Toten Meeres eignet sich durch seine hohe Luftlöslichkeit besonders gut zur Inhalation.

Bei einer Raumtemperatur von ca. 22° C und einer Luftfeuchtigkeit von max. 60 % lösen sich die negativen Ionen aus dem Salz und reichern die umgebende Luft an. Zusätzlich wird die Salzgrotte mit unsere 5%igen Sole aus der ortseigenen zertifizierten Heilquelle vernebelt. Die salzhaltige Luft tut besonders den Schleimhäuten unserer Atemwege und unserer Haut gut.

Selbstverständlich kann man in der Totes-Meer-Salzgrotte auch einfach mal abschalten und bei be-

ruhigender Musik, dezenten Lichtspielen auf den 12 bis 15 bequemen Relaxliegen, eingehüllt in eine warme Decke, die Seele baumeln lassen und den Alltagsstress vergessen .


Öffnungszeiten:
täglich 9:00 – 20:00 Uhr
Für Familien mit Kindern gibt es jeden Montag und Mittwoch um 16.00 Uhr sowie Samstag um 10.00 Uhr  eine spezielle Kindersitzung.

Eine Sitzung beginnt jeweils zur vollen Stunde und dauert 45 Min. Die letzte Sitzung beginnt eine Stunde vor Schließung der Salzgrotte.

Bitte finden Sie sich ca. 15 Min. vorher ein. 

Eine Terminabsprache per Telefon ist von Vorteil, da nur eine begrenzte Liegenkapazität pro Sitzung vorhanden ist.