Lade die Bilder...

Baden im Solewasser

Heilsam und entspannend

Die natürliche Zusammensetzung aus Wasser, Salzen und wertvollen Mineralstoffen in Kombination mit Wärme, Auftrieb und hydrostatischen Druck hat den enorm hohen Gesundheitswert der Sole für den Menschen zur Folge. Mit den chemischen Reizen können Rückenbeschwerden, Hautprobleme oder Atemwegserkrankungen gelindert und der gesamte Bewegungsapparat in Schwung gebracht werden. Zudem wird mit der Sole der Säure-Basen Haushalt ausgeglichen - Schwermetalle wie Quecksilber, Blei, Arsen, Amalgan und Kalkablagerungen werden dabei aus dem Körper geschwemmt. Auch eine ausgesprochen wirkungsvolle Entschlackungskur wird mit unserer Sole möglich: Ein 20-30minütiges Solebad entspricht einer dreitägigen Heilfastenkur. Durch die Osmose werden die Giftstoffe des Körpers in das Badewasser abgegeben, während andererseits Mineralstoffe über die Haut aufgenommen werden. Diese festigen das Gewebe – ein Pflegeluxus, den kein normales Wasser bieten